Ruhrradiologie_Dachmarke_Logo.png

Ruhrradiologie Witten Centrovital 2

Genießen Sie Ihren Aufenthalt bei uns in der Ruhrradiologie Witten Centrovital 2 in angenehmer, ruhiger Atmosphäre, exclusivem Ambiente und persönlicher Betreuung, an dessen Ende Sie Gewissheit haben, alles über sich und Ihren Gesundheitszustand zu wissen.

Auf großzügigen 600 Quadratmetern Praxisfläche erwartet Sie im Centrovital-Ärztehaus in Witten eine der großzügigsten und modernsten radiologischen Praxen des Ruhrgebietes.

Damit Sie sich besonders wohl fühlen können, haben wir unsere Praxisräume ansprechend gestaltet und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

_MG_0817_web.jpg

Erkennen, Wissen, Beraten

Dr. Henning Sommerfeld, Stefan Ohnesorge und Norbert Thor sowie das gesamte Radiologieteam heißen Sie in der Ruhrradiologie Witten Centrovital 2 herzlich willkommen.

In unseren Praxisräumen erwartet Sie das derzeit modernste technische Equipment. Angefangen vom weltweit leistungsstärksten offenen MRT (insgesamt nur 2 Installationen in Deutschland), über geräuschreduzierte High-Tech-MRT-Scanner mit neuester Spulentechnologie und größtmöglichem Patientenkomfort bis hin zu besonders strahlungsarmen Computertomographen.

Durch langjährige Erfahrung, ständige Fortbildung und excellente Untersuchungstechniken erstellen wir zuverlässige und exakte Diagnosen.

MG_0769_.jpeg

Offene MRT

Die RUHRRADIOLOGIE verfügt in Witten über den weltweit leistungsstärksten offenen MRT. Unsere Praxis ist eine von überhaupt nur zwei Praxen in Deutschland, die über dieses High-Tech-Gerät verfügen kann: Hitachi OASIS™ mit einer Feldstärke von 1,2 Tesla.

Mehr erfahren
offene_MRT_MG_1298_web.jpg

Unsere Leistungen

ruhrradiologie_icons_ct.png
Computertomographie
ruhrradiologie_icons_roentgen.png
Digitale Röntgen­diagnostik
Ruhr_Website-Icon_Schmerztherapie.png
Schmerztherapie / PRT
RUhr_Website-Icon_offenesMRT.png
Offene MRT
ruhrradiologie_icons_mrt.png
MRT
_MG_1141_web.jpg
_MG_0769_web.jpg
_MG_1192_web.jpg
_MG_0817_web.jpg

Unsere Ärzte

Dr-med-Henning-Sommerfeld_web.jpg

Dr. med.

Henning Sommerfeld

  • Facharzt für Radiologie
  • Geschäftsführer am Standort Witten
Ohnesorge_web.jpg

Stefan Ohnesorge

  • Facharzt für diagnostische Radiologie
Norbert-Thor_web.jpg

Norbert Thor

  • Facharzt für Radiologie

Service

Häufig gestellte Fragen

Bitte betreten Sie die Praxis nicht mit Erkältungssymptomen wie zum Beispiel Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder Fieber. Sollten Sie solche Symptome bei sich feststellen, melden Sie sich zunächst telefonisch bei uns.

Hilfe bei Symptomen, die auf eine Corona-Infektion hinweisen, bietet auch der Ärztliche Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung unter der Telefonnummer 116 117. Unsere Praxisräume dürfen Sie grundsätzlich nur mit medizinischen Schutzmasken betreten.

Seit 1.Oktober 2022 gelten neue Corona-Schutzmaßnahmen: Für Patientinnen und Patienten gilt in allen Räumlichkeiten der Ruhrradiologie eine Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske.

Bringen Sie bei Ihrem Besuch bei uns bitte Ihre Krankenkassen Chipkarte, den Überweisungsschein sowie Voruntersuchungen und Berichte mit. Für MRT-Untersuchungen mit Kontrastmittel benötigen wir einen aktuelle Kreatinin-Wert. Bringen Sie ggf. auch Ihren Implantat-Ausweis über einoperierte Materialien und Implantate mit. Für CT-Untersuchungen mit Kontrastmitteln bringen Sie bitte Kreatinin und TSH basal Laborwerte mit.

Zu allen Fragen

Begriffs-Lexikon

Unsere Vorsorgepraxis in Witten (siehe auch: vorsorgemedizin.ruhrradiologie.de) bietet Ihnen im Rahmen der Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen die Durchführung eines Ganzkörper-MRTs an. Die zahlreichen Aspekte dieser Thematik haben wir Ihnen in einer Fachwiki mit dem Titel „Ganzkörper-MRT in der Gesundheitsvorsorge“ zusammengestellt.

Besonders Patienten mit Platzangst fühlen sich während der Untersuchung in einem offenen MRT wesentlich wohler. An unserem Praxisstandort in Witten haben wir seit 2010 ein hochmodernes High-Tech-MRT-Gerät installiert. In Gelsenkirchen Standort Medical Center verfügen wir über ein offenes MRT mit Kassenzulassung.

Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen besteht die Möglichkeit, Krankheiten bereits in ihren frühen Stadien zu erkennen. In dieser Phase fällt die Prognose der Therapien zumeist äußerst positiv aus. Ein schnelles und fachkompetentes Eingreifen führt in den meisten Fällen zur Heilung. Deshalb ist es umso wichtiger, die Möglichkeit, an Vorsorgeprogrammen teilzunehmen, nicht verstreichen zu lassen. (Siehe auch: Mammographie, virtuelle Koloskopie, Ganzkörper-MRT)

Zum Lexikon
Ruhrradiologie_Witten_Logo.png

Witten Centrovital 2


+49 (0)2302 / 9360-40
Ruhrradiologie, 2022
ImpressumDatenschutz