Ruhrradiologie_Dachmarke_Logo.png

Offene MRT

Keine Angst mehr vor der "Röhre"

Wohl die wenigsten Menschen empfinden eine kernspintomographische Untersuchung als angenehm. Bei vielen ruft allein schon die Vorstellung „in die Röhre“ zu müssen, Angstzustände hervor. Vor allem Patienten, die unter Klaustrophobie – also Angst vor engen Räumen – leiden, neigen zu regelrechten Panikattacken.

Dringend notwendige MRT-Untersuchungen werden in solchen Fällen bestenfalls durch die Gabe starker Beruhigungsmittel ertragen, meist jedoch völlig abgelehnt oder letztendlich abgebrochen.

offene_MRT_MG_1298_web.jpg

Offene MRT in Witten

Die RUHRRADIOLOGIE verfügt in Witten über den weltweit leistungsstärksten offenen MRT. Unsere Praxis ist eine von überhaupt nur zwei Praxen in Deutschland, die über dieses High-Tech-Gerät verfügen kann:

Hitachi OASIS™ mit einer Feldstärke von 1,2 Tesla

Gerne informieren wir Sie detaillierter über die Möglichkeiten der offenen MRT. Bitte sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen zur offenen Kernspintomographie in Witten

offene_MRT_MG_1298_web.jpg

Vorteile der offenen MRT in Witten

Bequeme 2,5 m breite Untersuchungsfläche für ausreichend Platz

Keine Beklemmungsgefühle

270° Blickfeld mit freier Sicht in den Untersuchungsraum

Horizontaler Bewegungsbereich von gut 2 Metern bietet Möglichkeit für Funktionsuntersuchungen

Interventionsmöglichkeiten: Gewinnung von Gewebeproben, schmerztherapeutische Eingriffe

Höchste Feldstärke von 1,2 Tesla liefert hervorragende Schärfe und Bildqualität im Vergleich zu herkömmlichen schwächeren offenen Systemen

664A1637_061_19.jpg

Offene MRT in Gelsenkirchen Buer

Unser offenes MRT Philipps Panorama MR – der erste völlig offene Hochfeld-Magnetresonanztomograph mit 360°-Rundumausblick – ermöglicht eine entspannte Untersuchungssituation, auch für Patienten mit Platzangst.

Im Vergleich zu "Tunnelsystemen" mit Öffnungen von ca. 60-70 Zentimeter eignet sich der Panorama aufgrund der 160 Zentimeter weiten Öffnung auch für übergewichtige Menschen. Im Panorama liegen Patienten bequem und ruhig – ganz ohne Enge. Dieser Komfort verstärkt die hohe Bildqualität, weil Patienten besser still liegen können und die Bilder nicht verwackeln. Die Diagnose ist umso sicherer, je klarer die Aufnahmen sind. Eine Untersuchung im Philips Panorama HFO bietet vor allem präzise Ergebnisse.

Dank der offenen Bauweise ist oft auch eine Untersuchung von Angstpatienten möglich. Wir haben eine Kassenzulassung für das offene MRT. Daher brauchen Patienten zum Überweisungsschein keine zusätzliche Kostenzusage von Ihrer Krankenkasse.

Vorteile der offenen MRT in Gelsenkirchen-Buer

Kassenzulassung: keine zusätzliche Kostenzusage von Ihrer Krankenkasse

Erhöhter Patienten-Komfort durch 360°-Rundumausblick

Sicherere Diagnosen dank optimaler Bildqualität

Mehr Flexibilität durch die Möglichkeit kinematischer Gelenkuntersuchungen

Optimale Bildqualität dank ruhiger und entspannter Patienten

Unsere Standorte

RR_GK_Bergmannsheil.png

Ruhrradiologie

Gelsenkirchen Medical Center Bergmannsheil

RR_Witten.png

Ruhrradiologie

Witten

Ruhrradiologie, 2022
ImpressumDatenschutz