Ruhrradiologie_Dachmarke_Logo.png

Ruhrradiologie Gelsenkirchen St. Marien Hospital Buer

Im St. Marien Hospital Gelsenkirchen Buer sind wir seit 2011 für unsere Patienten da. Seit 2022 mit neuem Namen: RUHRRADIOLOGIE Gelsenkirchen St. Marien Hospital Buer. Wir freuen uns sehr darauf, mit Ihnen ein ganz neues Kapitel für Radiologie in Gelsenkirchen aufzuschlagen.

Gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen in allen sieben Standorten der RUHRRADIOLOGIE arbeiten wir an einem großen Ziel: einer noch besseren Qualität der radiologischen Versorgung für die Menschen in der Ruhr-Region.

664A1404_061_19_1.jpg

Zuverlässig und sicher

Wir stehen unseren Patienten mit Rat und Tat zur Seite. Wir nehmen uns Zeit für die individuell bestmögliche Behandlung. Bei uns zählt nicht die Geschwindigkeit, sondern die Zuverlässigkeit. Nur dann können wir die Sicherheit bieten, die Sie sich wünschen – und Ihr Arzt von uns erwartet.

Wir liefern schnelle Befunde bei dringenden Themen. Notfälle sind in unserer Radiologie in Gelsenkirchen in besten Händen für eine rasche Weiterbehandlung. Dass dies für uns nicht nur ein Versprechen, sondern auch gelebtes Handeln ist, werden Sie bei einem Besuch in unserer Ruhrradiologie Gelsenkirchen-Buer St. Marien Hospital erleben.

Denn auch als Ruhrradiologie fühlen wir uns weiterhin stark mit unserer Heimatstadt Gelsenkirchen verbunden – und der Gesundheit der Gelsenkirchener verpflichtet.

LoTri_Teambild_Marien_Neu.jpg

Unsere Leistungen

ruhrradiologie_icons_roentgen.png
Digitale Röntgen­diagnostik
ruhrradiologie_icons_mrt.png
MRT in Gelsenkirchen

Unsere Ärzte

Oernek_freigestellt_360x200px_WEB.jpg

Dr. med.

Ahmet Örnek

  • FA für Radiologie
  • Geschäftsführer Ruhrradiologie
avatar_maennlich.jpeg

Dr. med.

Simon Madanoglu

  • FA für Radiologie
avatar_maennlich.jpeg

Jens Meyer

  • FA für Radiologie
avatar_maennlich.jpeg

Dr. med.

Sören Peters

  • FA für Radiologie und Neurologie
stefanie-roelecke.jpg

Stefanie Roelecke

  • FÄ für Diagnostische Radiologie

Service

Häufig gestellte Fragen

Bitte betreten Sie die Praxis nicht mit Erkältungssymptomen wie zum Beispiel Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder Fieber. Sollten Sie solche Symptome bei sich feststellen, melden Sie sich zunächst telefonisch bei uns.

Hilfe bei Symptomen, die auf eine Corona-Infektion hinweisen, bietet auch der Ärztliche Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung unter der Telefonnummer 116 117. Unsere Praxisräume dürfen Sie grundsätzlich nur mit medizinischen Schutzmasken betreten.

Seit 1.Oktober 2022 gelten neue Corona-Schutzmaßnahmen: Für Patientinnen und Patienten gilt in allen Räumlichkeiten der Ruhrradiologie eine Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske.

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ruhrradiologie Essen Henricistraße

Ruhrradiologie Essen Rü191

Ruhrradiologie Gelsenkirchen (alle Standorte)

Ruhrradiologie Dortmund

Ruhrradiologie Witten

Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung müssen eine möglichst im aktuellen Quartal ausgestellte Überweisung des Hausarztes oder Facharztes vorlegen. Darauf ist die gewünschte Untersuchung vermerkt. Im Einzelfall kann im Ermessen und der Verantwortung des Radiologen aber auch eine andere Untersuchungsmethode als die auf der Überweisung beschriebene durchgeführt werden.

Zu allen Fragen

Begriffs-Lexikon

Brustkrebs ist heutzutage die häufigste Krebsart bei Frauen. Auch hier gibt es unterschiedliche Typen, die schnell oder langsam wachsen, gut- oder bösartig sind. Im Rahmen der Brustkrebs-Früherkennung führen wir Mammographien durch, die bereits frühe Stadien des Brustkrebses nachweisen können. Als zusätzliche Maßnahmen für zuhause empfehlen wir das regelmäßige Abtasten der Brust und die jährliche Krebsvorsorgeuntersuchung bei Ihrem Gynäkologen.

Der medizinische Fachbegriff Mammographie ist zusammengesetzt aus dem lateinischen Wort Mamma = weibliche Brust, und dem griechischen Verb gráphein = schreiben). Hierbei handelt es sich um eine spezielle Röntgenuntersuchung der Brust, wobei die Strahlenbelastung unserer Patientinnen auf das geringstmögliche Maß reduziert wird.

Diese wichtige bildgebende Technik zur Brustkrebs-Früherkennung bieten wir Ihnen an unseren Standorten Gelsenkirchen St. Marien Hospital, Gelsenkirchen Medical Center und Essen Rü191 an.

MRT = Abkürzung für Magnetresonanztomographie. Die Magnetresonanztomographie, auch Kernspintomographie genannt, ist ein Untersuchungsverfahren, das ganz ohne Strahlen auskommt. Mit Hilfe eines Magnetfeldes und elektromagnetischer Wellen werden die Wasserstoffatome des Körpers angeregt, computergesteuerte Messungen vorgenommen und das Ergebnis in dreidimensionalen Bildern dokumentiert. Wir bieten Ihnen dieses bildgebende Verfahren an allen Standorten der Ruhrradiologie an.

Zum Lexikon

Neues aus Gelsenkirchen

RR_Header_1920x1080px_2022-08-04.jpeg
16. Aug. 22

Radiologie Dr. Lorenz & Triebe wird Teil der Ruhrradiologie

In Gelsenkirchen sind wir seit 2011 für unsere Patienten da – an drei Standorten. Im August 2022 haben wir ein neues Kapitel aufgeschlagen: wir sind nun die RUHRRADIOLOGIE Gelsenkirchen.

Weiterlesen
csm_LoTri_Engagement_Radfahrbuch_532da48533.jpeg
30. Okt. 21

MVZ Radiologie Dr. Lorenz & Triebe engagiert sich

Sicher durch den Straßenverkehr und so schwere Verletzungen vermeiden. Das MVZ Radiologie Dr. Lorenz & Triebe GmbH unterstützt nun ein Projekt der Verkehrswacht Gelsenkirchen e.V.…

Weiterlesen
st.josef bearbeitet.jpg
1. März 21

MVZ Radiologie Dr. Lorenz & Triebe GmbH öffnet dritten Standort

Seit März 2021 ist das MVZ Radiologie Dr. Lorenz & Triebe GmbH auch am St. Josefs-Hopital in Gelsenkirchen-Horst vertreten. Damit hat die Radiologie nun drei Standorte in Gelsenkirchen. …

Weiterlesen
Weitere Neuigkeiten
Ruhrradiologie_Gelsenkirchen_Buer_St-Marien_Logo_trans.png

Gelsenkirchen St. Marien Hospital


+49 (0)209 - 70 26 44 0
Ruhrradiologie, 2022
ImpressumDatenschutz