Intravenös

Dieser medizinische Begriff hat zwei Bedeutungen: Zum einen beschreibt er etwas, das sich in einer Vene (Blutgefäß) befindet, zum anderen weist er darauf hin, dass eine Substanz in die Vene hineingelangt. Zum Beispiel werden von uns beim MRT (LINK) oder CT Kontrastmittel intravenös verabreicht.

 

zur Überischt